Gekoppelte CFD-DEM-Simulation des Trennprozesses in Mähdrescherreinigungsanlagen

Christian Korn, Thomas Herlitzius

Abstract


Der vorliegende Artikel befasst sich mit der Anwendung der gekoppelten CFD-DEM-Methode (CFD – Computational Fluid Dynamics; DEM – Discrete Element Method) zur Simulation des Trennprozesses von Korn und NKB (Nichtkornbestandteile) in der Reinigungsanlage des Mähdreschers. Die Vielzahl der Einflussfaktoren, deren Wechselwirkungen, die breite Streuung von Eigenschaften, welche für biogene Partikel typisch sind, und die daraus resultierende Komplexität des Trennprozesses erfordern einen strategischen Ansatz zur Erstellung eines validen Simulationsmodells. Die in diesem Artikel vorgestellte Studie untersucht den Trennprozess daher auf zwei Ebenen, welche sich durch den Grad der Prozessabstraktion unterscheiden. Durch den Vergleich der numerischen Ergebnisse mit entsprechenden experimentell gewonnenen Ergebnissen wird die Anwendbarkeit des numerischen Verfahrens bestätigt. Es können jedoch auch Abweichungen identifiziert werden, die die Notwendigkeit weiterer Forschung zur Verbesserung der Parametrierung und Modellierung unterstreichen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2017.3170

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum