Entwicklung eines Systems für die schonende Ernte und Reinigung von Baldrianwurzeln

Georg Neumaier, Georg Fröhlich, Heinz Bernhardt

Abstract


Die Rodetechnik für Baldrian ist nicht zufriedenstellend gelöst. Ziel dieser Arbeit ist daher die Entwicklung eines Systems für die schonende Ernte bzw. Reinigung von Baldrianwurzeln im Rahmen eines Demonstrationsprojektes. Das neu entwickelte Reinigungsprinzip „Rotation“ wird mit zwei bestehenden Systemen verglichen. In Feldversuchen wird geprüft, ob sich die drei Reinigungssysteme bei der Ernte von Baldrianwurzeln hinsichtlich Inhaltsstoffgehalten, Massenverlusten und Reinigungsintensität unterscheiden. Im Vergleich treten keine Unterschiede in Bezug auf die Inhaltsstoffgehalte auf. Bei den Massenverlusten und insbesondere bei der Reinigungsintensität unterscheiden sich die drei praxistauglichen Systeme aber signifikant.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2014.171

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum