Verschleißreduktion durch verbesserte Stahlqualität beim Pflug

Yves Reckleben, Birte Reckleben

Abstract


In der Bodenbearbeitung können höhere Flächenleistungen durch größere Arbeitsbreiten, höhere Geschwindigkeiten oder aber durch die Verlängerung der Standzeiten erreicht werden. Eine Möglichkeit zur Verlängerung der Standzeiten besteht darin, die Werkzeuge mit zusätzlichen Verschleißschichten zu versehen. Dies wurde für die Bodenbearbeitung bereits angewendet. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung härterer Stahlarten, die bereits bei Futtermischwagen und seit einiger Zeit auch bei Pflügen der Firma Lemken eingesetzt werden, um den Verschleiß zu reduzieren. Diese verbesserten Stahlqualitäten weisen einen höheren Härtegrad auf und sind langlebiger, da der Oberflächenabrieb reduziert wird. Die Verwendung von härterem Stahl führte im eigenen Versuch zu einem um 61 % geringeren Verschleiß, die Standzeiten verlängerten sich um das 2,5-Fache.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2014.170

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum