Entwicklung eines Prüfstandes für Fahrantriebssysteme in mobilen Arbeitsmaschinen

Markus Heckmann, Zoltan Gobor, Stefan Huber, Thomas Kammerloher, Heinz Bernhardt

Abstract


Die objektive Bewertung von unterschiedlichen Antriebsarchitekturen erfordert eine Versuchsumgebung, die die Prüfung von Fahrantrieben unter gleichen Bedingungen ermöglicht. Auf der Basis eines digitalen Prototyps wurde ein Prüfstand entwickelt, der im Folgenden von der Konzeptentwicklung bis zur Durchführung der Prüfstandversuche beschrieben wird. Anhand der Untersuchung und Bewertung verschiedener Achsantriebe bei einem selbstfahrenden Exakt-Feldhäcksler konnten belastbare Ergebnisse erzielt werden.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2013.259

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum