Lagerungsdichte von Silageballen bei unterschiedlichen Presseneinstellungen und Siliergutfeuchten

Wolfgang Büscher, Christian Maack, Yuri Sun, Jianhui Lin, Qiang Cheng, Fanjia Meng, Huili Zhang

Abstract


Der am Institut für Landtechnik der Universität Bonn in Kooperation mit den Kollegen von der China Agriculture University entwickelte Prüfstand wurde bei einem Feldversuch in Metz (Frankreich) zur Dichtemessung an 25 Silageballen verschiedener Varianten eingesetzt. Die Ergebnisse zeigen zum einen Effekte der verwendeten Presstechnik und deren Einstellung, aber auch den erheblichen Einfluss der Silierguteigenschaften. Zur Visualisierung werden die Ergebnisse in Dichtefeldkarten und in Diagrammen zur Beschreibung der Volumenanteile dargestellt.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2013.212

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum