Simulation der Luftströmung in Mastschweineställen mit unterschiedlicher Zuluftführung

Felix Adrion, Joachim Threm, Eva Gallmann, Wilhelm Pflanz, Thomas Jungbluth

Abstract


Für die Bewertung von Zuluftführungen in Mastschweineställen ist die Kenntnis der Luftströmungen im Stallabteil von besonderer Bedeutung. Ergänzend zu Stallklimamessungen wurden Strömungssimulationen für zwei Schweinemastabteile an der Landesanstalt für Schweinezucht (LSZ) in Boxberg durchgeführt. Untersucht wurden ein Porendecken- und ein Unterflurzuluftabteil in der Sommer- und Wintersituation. Ziel der Simulationen war es, einen tieferen Einblick in das Strömungsgeschehen der Ställe zu gewinnen. Die Ergebnisse zeigen grundlegende Unterschiede im Strömungsbild zwischen den Abteilen und weisen auf Optimierungsmöglichkeiten der Systeme hin.


Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2013.1997

 

ISSN 0023-8082 | Impressum