Hohenheimer Modul und Berechnungsmodell zur Simulation der Taubildung

Heike Fröschle, Markus Ströbel, Joschko Geiss, Karlheinz Köller

Abstract


Blattnässe und damit auch die in Mitteleuropa im Frühjahr und Sommer häufig auftretende nächtliche Taubildung sind kritische Faktoren bei der Entstehung und Kontrolle von Pflanzenkrankheiten. Um die Taubildung und deren Entstehung sowie Einflüsse auf Ackerkulturen auf Laborebene nachstellen zu können, wurden ein Tausimulationsmodul und ein zugehöriges Berechnungsmodell entwickelt.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2012.294

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum