Mechanische Reinigung von Spaltenböden

Stefanie Retz, Heiko Georg, Oliver Hensel

Abstract


Die Reinigungswirkung eines Spaltenboden-Reinigungsgeräts wurde unter Praxisbedingungen in einem Milchviehstall und in einem Versuchsstand getestet. Dabei wurden neben einem herkömmlichen Spaltenschieber auch Räumsterne, welche die Spaltenzwischenräume freilegen, sowie eine Hochdruckreinigungsvorrichtung mit Wasser betrachtet. Zur Beurteilung der einzelnen Reinigungsschritte wurde auf einem Versuchsstand das Reinigungsgerät nachempfunden und die einzelnen Reinigungsschritte individuell untersucht. Die maximale Reinigungswirkung lässt sich erreichen, wenn die Tiere tagsüber auf der Weide sind und der Spaltenboden abtrocknen kann. Eine Hochdruckreinigung eignet sich dann, wenn Kot auf den Spalten noch nicht festgetrocknet ist.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2012.592

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum