Bedienerbezogene Bewertung mobiler Arbeitsmaschinen

Thorsten Stamm von Baumgarten, Hans-Heinrich Harms, Thorsten Lang

Abstract


Aufgrund stetig steigender Energiekosten und verschärften Emissionsvorschriften sind rechnergestützte Simulationen mobiler Arbeitsmaschinen zur Abschätzung der Effizienz notwendig. Dieser Beitrag beschreibt den Ansatz einer Bewertungsmethode, mit dessen Hilfe mobile Arbeitsmaschinen mit hohen Bewegungs- und Lastwechselanteilen hinsichtlich Produktivität und Effizienz bewertet werden können. Ein Kernpunkt des hier vorgestellten Forschungsprojektes ist die Entwicklung eines parametrierbaren Bedienermodells. Neben der Darstellung der zugrundeliegenden Struktur des Bedienermodells wird eine noch zu verifizierende Methode, mit der die bedienerspezifischen Parameter des Bahnplaners und -reglers ermittelt werden, vorgestellt.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2011.432

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum