Vergleich von Zuluftführungs- und Kühlungssystemen in der Schweinemast

Joachim Threm, Eva Gallmann, Wilhelm Pflanz, Thomas Jungbluth

Abstract


Hinsichtlich der Gestaltung und des Managements von Kühlmöglichkeiten für Schweine und hinsichtlich der Bewertung der Kühl- und Ressourceneffizienz besteht erheblicher Forschungsbedarf. Dies gilt ebenso für die Auswirkungen der Kühlmöglichkeiten auf Stallklima und Umwelt. Im Rahmen eines Vorhabens zur Entscheidungshilfe für das BMELV werden an der Landesanstalt für Schweinezucht (LSZ) in Boxberg sowie auf drei Praxisbetrieben zwei Jahre lang verschiedene Zuluftführungs- bzw. Kühlungsvarianten untersucht. In diesem Beitrag liegt der Fokus auf ersten Ergebnissen zu Temperaturverläufen, Lüftungsgeschwindigkeits- und Unterdruckmessungen. Die eingesetzten Zuluftführungs- und Kühlungsvarianten sind Unterflurzuluft, Kühlpad und Hochdruckbefeuchtung. Erste Ergebnisse zeigen Unterschiede hinsichtlich der Parameter Temperatur, Differenzdruck und Luftgeschwindigkeit.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2011.890

 

ISSN 0023-8082 | Impressum