Präzise Relativpositionierung in Maschinenschwärmen

Jan Schattenberg, Thorsten Lang, Martin Becker, Simon Batzdorfer, Peter Hecker, Franz Andert

Abstract


Neben der automatischen bzw. teilautomatischen Führung von einzelnen Maschinen rückt das Thema der Fahrzeugführung für Maschinenschwärme immer mehr in den Fokus. Gerade bei Maschinen, die auch miteinander kooperieren, ist die präzise Relativpositionierung der Maschinen zueinander sowie die Bestimmung der exakten Ausrichtung von Anbauteilen oder -geräten in Bezug auf die Hauptmaschine wesentlich. Um diese Aufgabe auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen mit schlechtem GNSS-Empfang (Global Navigation Satellite System) gewährleisten zu können, sind verschiedene technologische Ansätze möglich – sie werden in diesem Artikel vorgestellt.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2011.886

 

ISSN 0023-8082 | Impressum