Erdwärmetauscher zur ganzjährigen Zuluftkonditionierung im Abferkelstall

Engel Hessel, Herman Van den Weghe

Abstract


Der Einsatz eines Erdwärmetauschers (EWT) ermöglicht die Nutzung der im Erdreich gespeicherten Wärme, die im Vergleich zur Außenluft deutlich geringeren Temperaturschwankungen unterliegt. Daher bekommt der EWT zum einen durch die Energieeinsparungen, zum anderen durch die Kühlleistungen der Zuluft immer mehr Zuspruch. Gerade im Abferkelstall ist ein ganzjährig ausgeglichenes Klima für die Sau und die Ferkel sicherzustellen. In dieser Untersuchung konnte mithilfe eines EWTs die Zuluft eines Abferkelstalles effizient gekühlt oder erwärmt werden. Temperaturschwankungen im Jahres- und Tagesverlauf wurden deutlich reduziert. Der Einsatz eines Erdwärmetauschers ist eine rentable Lösung für die nachhaltige Klimatisierung von Abferkelställen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2011.627

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum