Gutzuführungskonzept für Laboruntersuchungen von Mähdrescherreinigungseinrichtungen

Michael Schwarz, Waldemar Schulz, Joachim Baumgarten, Stefan Böttinger

Abstract


Zur Weiterentwicklung von Mähdrescherreinigungsanlagen am Laborprüfstand werden Zuführsysteme für Nichtkornbestandteile (NKB) und Korn zur Bereitstellung des Reinigungsgemisches benötigt. Ein wesentlicher Anspruch ist die konstante Beschickung des Prüfstandes, um den stationären Betriebspunkt der Reinigungsanlage darzustellen. An der Universität Hohenheim wurde dazu in Zusammenarbeit mit der Firma CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH ein Gutzuführungskonzept erarbeitet und umgesetzt, welches eine effi zientere Nutzung zeitlicher Kapazitäten gestattet und den Personalaufwand für das Betreiben der Anlage reduziert.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2010.519

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum