Elektrifizierte Einzelradantriebe in mobilen Landmaschinen

Mike Geißler, Wolfgang Aumer, Mirko Lindner, Thomas Herlitzius

Abstract


An der TU Dresden wird seit mehreren Jahren an der Elektrifizierung des Antriebsstranges für mobile Landmaschinen, insbesondere Traktoren, geforscht. Zahlreiche Forschungsprojekte haben das Potenzial elektrischer Antriebe gegenüber bestehenden Konzepten nachgewiesen. Im Bereich der Fahrantriebe erzeugt der elektrische Einzelradantrieb einen großen Zuwachs an Funktionalität bei einem vertretbaren Mehraufwand. Der nachfolgende Beitrag zeigt die Besonderheiten des elektrifizierten Einzelradantriebes in mobilen Landmaschinen und gibt einen Überblick über die gegenwärtigen Entwicklungsarbeiten.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2010.517

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum