Elektronische Deichsel für landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen

Xi Zhang, Marcus Geimer, Ludwig Grandl, Markus Ehrl, Patrick Noack

Abstract


Der folgende Artikel stellt eine elektronische Deichsel für landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen vor. Damit kann ein unbemanntes landwirtschaftliches Fahrzeug einem Führungstraktor folgen und die gleichen landwirtschaftlichen Arbeiten leisten. Es wurde nicht nur das Parallelfahren mit vorgegebenem seitlichem Versatz untersucht, sondern auch das Umfahren von Hindernissen und das Wenden am Vorgewende. Die mithilfe der RTK-GPS-Systeme bestimmten Positionen des Führungstraktors wurden verwendet, um die Referenzlinie für das geführte Fahrzeug zu berechnen. Ein Spurregler sorgte für die genaue Führung der unbemannten Maschine entlang der Referenzlinie. Zusätzlich zur Untersuchung der Spurführung wurde ein Sicherheitskonzept entworfen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2010.495

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum