Diffusionseffekte bei Staubemissionen - Simulation und experimenteller Nachweis

Julia Hartmann, Eberhard Rosenthal, Philipp Lodomez, Wolfgang Büscher, Bernd Diekmann

Abstract


Es wurde eine Laserschnittanlage entwickelt, mit der die Bewegung von Staubpartikeln in der Größenordnung von etwa 2-20 μm untersucht wurden, die sich unter dem Einfluss von Sedimentation und Diffusionseffekten im Luftstrom bewegen. So konnte ein Zahlenwert für die turbulente Diffusion ermittelt werden. Dieser Wert wurde in eine Sedimentationssimulation implementiert und die so erhaltenen Kurven mit den im Experiment gemessenen Kurven verglichen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2010.606

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum