Produktionsvergleich von Gleichstandsaat und Normalsaat bei Silomais

Sebastian Götz, Heinz Bernhardt

Abstract


In einer 2008 begonnenen Versuchsreihe werden die Auswirkungen der Quadratverbandsaat, als Vertreter der Gleichstandsaat, vergleichend der Normalsaat im Silomaisanbau gegenübergestellt. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Faktoren Ertrag, Bodenschutz‚ Unkrautregulation sowie Rentabilität gelegt. Die Quadratverbandsaat mit einem Reihen- und Pflanzenabstand von 33 cm ermöglicht durch GPS-Steuerung eine zweidimensionale mechanische Unkrautregulation und verbessert gleichzeitig die Standraumverteilung der Pflanzen. Hierdurch steigt die beim Hacken bearbeitete Fläche von 66 auf 90 % der Gesamtfläche an.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2010.604

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum