Mähdrescher - Stand der Technik und Weiterentwicklungen für die Maschineneinstellung

Stefan Böttinger, Peter Wacker

Abstract


Die Mähdrescherhersteller weiten ihr Maschinenangebot immer weiter aus, um Lösungen für die vielfältigen Anforderungen des europäischen Marktes anbieten zu können. Die meisten Marken haben inzwischen unterschiedliche Dresch- und Trennsysteme im Programm. Durch Zusammenarbeit und Joint Ventures stärken sich die Hersteller und erhöhen die Stückzahlen der einzelnen Produktionsstätten. Auf der VDI-MEG Tagung Landtechnik AgEng 2009 und auf der Agritechnica 2009 wurden u. a. neue Lösungen für die Verbesserung der Maschinenauslastung und die Erleichterung der Maschineneinstellung vorgestellt.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2010.603

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum