Lasten im Fahrantriebsstrang eines selbstfahrenden Feldhäckslers

Markus Heckmann, Michael Gallmeier, Hermann Auernhammer, Heinz Bernhardt

Abstract


In selbstfahrenden landwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen ist der notwendige stufenlose Fahrantrieb vielfach mit hydrostatischen Komponenten realisiert. Bisher veröffentlichte Untersuchungen über auftretende Lasten in solchen Antriebssträngen decken die Entwicklungen der letzten Jahre in diesem Bereich nicht ab. In der vorliegenden Untersuchung werden Lastkollektive im hydrostatischen Antriebsstrang eines selbstfahrenden Feldhäckslers gemessen, in drei verschiedenen Aggregationsstufen dargestellt und interpretiert. Die gemessenen Daten beinhalten typische Feld- und Straßenfahrten mit Variation verschiedener Maschinen- und Einsatzparameter.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2010.453

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum