Potenzial und Eignung von Reststoffen zur Vergärung in Biogasanlagen

Susanne Klages, Ute Schultheiß, Helmut Döhler

Abstract


Neben dem gezielten Anbau Nachwachsender Rohstoffe zur Energiegewinnung in Biogasanlagen sind auch Reststoffe pflanzlicher und tierischer Herkunft zur Biogasgewinnung einsetzbar, die in verschiedenen anderen Produktionsbereichen anfallen. Mengenaufkommen und sich daraus ableitende Stromertragspotenziale verschiedener biogener Reststoffe werden geschätzt sowie ausgewählte Reststoffe nach unterschiedlichen Kriterien bewertet. Dabei zeigt sich, dass große Reststoffmengen mit gutem bis sehr gutem Stromertragspotenzial anfallen, der Einsatz dieser Substrate in Biogasanlagen allerdings durch ungünstige Rechtsvorgaben begrenzt ist.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2009.702

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum