Funktionsuntersuchungen eines Kühlsystems unter hoher Schmutzbelastung

Andreas Porsche, Gerd Bernhardt, Klaus Schute, Klaus Mecking

Abstract


Es wird eine technische Einrichtung zur Vermeidung und Beseitigung von Verunreinigungen am Kühler vorgestellt. Der angesaugte Kühlluftstrom wird hierbei geteilt in einen gereinigten Hauptluftstrom und einen mit Schmutz beladenen Teilluftstrom, der vor dem Kühler wieder in die Umgebung abgeleitet wird. Dazu ist ein zweiter, zusätzlicher Frontlüfter vor dem Kühlersieb angeordnet. Ein separat drehbar gelagertes Abdeckblech befi ndet sich mit geringem Abstand vor dem Frontlüfter und wird durch den Luftstrom rotierend angetrieben. Dadurch wird das Kühlersieb fortlaufend wiederholt partiell abgedeckt, wodurch Wirbel entstehen, die ein Ablösen und Entfernen anhaftender Schmutzpartikel vom Kühlersieb ermöglichen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2009.665

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum