Optimierung der Luftführung eines Bandtrockners mittels Strömungssimulation

Martin Böhner, Isabel Barfuss, Albert Heindl, Joachim Müller

Abstract


Bedingt durch eine unzulängliche Luft- und Temperaturverteilung tritt bei Bandtrocknern häufig eine ungleichmäßige Trocknung auf. Dies führt zu einem höheren Energieverbrauch sowie verringertem Durchsatz. Zur Optimierung des Systems wurde eine durch Messungen unterstütze Strömungssimulation mittels Computational Fluid Dynamics (CFD) durchgeführt. Als Schwachstelle wurde das seitliche Einströmen der Trocknungsluft ermittelt. Der Einbau von Leitblechen und die optimierten Einstellungen der Zuluftklappen bieten einen effektiven Lösungsansatz.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2009.659

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum