Auswirkungen unterschiedlicher Bodenbearbeitungs- und Aussaatsysteme auf energetische und pflanzenbauliche Parameter

Sven Dutzi

Abstract


Auf einem Versuchsbetrieb nahe Leipzig wurden die Auswirkungen unterschiedlicher Bewirtschaftungssysteme hinsichtlich ertragrelevanter sowie ökonomischer Parameter untersucht. Beim Verzicht auf den Pflug gingen die durchschnittlichen Feldaufgänge zunächst zurück, allerdings ohne erkennbare Unterschiede zwischen den einzelnen Intensitätsstufen der konservierenden Bearbeitung. Die Erträge hingegen stiegen bei Pflugverzicht und kontinuierlicher Reduzierung der Bearbeitungsintensität deutlich an (bis zu 5% Mehrertrag). Bei der Betrachtung von Kraftstoff- und Arbeitszeitbedarf zeigte sich ein analoges Bild. Mit Reduzierung der Bearbeitungsintensität sanken sowohl der Kraftstoffverbrauch (-70%) als auch der erforderliche Arbeitszeitbedarf (-65%).

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2008.873

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum