Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen in mobilen Landmaschinen

Gerhard Henninger

Abstract


Mit der zunehmenden „Elektronisierung“ der Landmaschinen und dem Wandel von elektromechanischen hin zu elektronischen Steuerungen (µC) ergibt sich auch die Notwendigkeit, die Normen an sich [2] und für die Agrartechnik anzupassen. Dazu werden in diesem Beitrag kurz die relevanten, bestehenden Normen beleuchtet und der Normenentwurf, der auf der Grundlage der Arbeiten der Arbeitsgruppe Sicherheit des Technischen Ausschuss Elektronik im VDMA Fachverband Landtechik entstanden ist, erläutert.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2008.795

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum