Forschungsbiogasanlage „Unterer Lindenhof"

Andreas Lemmer, Marina Bekker, Hans Oechsner, Thomas Jungbluth

Abstract


Die Biogasforschung hat an der Universität Hohenheim eine lange Tradition. Bereits in den 80er Jahren wurde das erste Labor zur Durchführung kontinuierlicher Gärtests errichtet. Heute verfügt das Biogaslabor über mehr als 450 Fermenter für Batch-Gärtests und zehn Fermenter für die Feststofffermentation. Weitere 28 Fermenter mit einem Nutzvolumen zwischen 17 und 400 l stehen für kontinuierliche Versuchsansätze zur Verfügung. Als Ergänzung zu den umfangreichen Laborkapazitäten wird an der Versuchsstation „Unterer Lindenhof“ in Eningen u.A. derzeit eine Forschungsbiogasanlage mit einer elektrischen Leistung von 190 kW errichtet.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2008.778

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum