Datenmanagementsystem für den Teleservice bei mobilen Arbeitsmaschinen

Thomas Göres, Hans-Heinrich Harms

Abstract


Teleservice-Systeme bieten ein großes Potenzial, das Instandhaltungsmanagement und die Einsatzplanung von mobilen Arbeitsmaschinen zu optimieren. Dabei kommt dem Datenmanagement eine zentrale Bedeutung zu. Eine intelligente Vorauswertung der Daten auf der mobilen Arbeitsmaschine soll dazu beitragen, dass nur relevante Informationen bedarfsorientiert übertragen werden. Auch der Zugriff auf die Informationen in der Teleservice-Zentrale wird dadurch erleichtert. Für den Fall, dass die zeitlichen Verläufe von Messgrößen an die Servicezentrale übertragen werden müssen, können geeignete Datenreduktionsmethoden helfen, die Datenmenge vor der Übertragung zu reduzieren, ohne dass der Signalverlauf dabei wesentlich an Aussagekraft verliert.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2007.1003

 

ISSN 0023-8082 | Impressum