Einflüsse auf die Plateau- und Abstiegsphase von Milchflusskurven

Christiane Rittershaus, Herrmann Seufert

Abstract


Eine zügige und vollständige Milchhergabe ist für eine produktive und effektive Milchproduktion unerlässlich. In der Praxis heißt dies, dass die Milch in der Hauptmelkphase vollständig aus dem Euter ermolken werden soll. Um Probleme und Einflüsse auf die Milchhergabe deutlich machen zu können, wurden Milchflusskurven aufgezeichnet sowie Viertelanfangsgemelksproben zytobakteriologisch ausgewertet und anschließend auf ihre Auswirkungen auf die Milchhergabe überprüft.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2007.998

 

ISSN 0023-8082 | Impressum