Rückstellmomentberechnung bei landwirtschaftlichen Reifen auf festem Boden

Bojan Ferhadbegovic

Abstract


Für das Fahrverhalten landwirtschaftlicher Fahrzeuge ist der Reifen als Verbindungsglied zwischen Fahrzeug und Boden von besonderer Bedeutung. Daher ist ein genaues Reifenmodell für die Fahrdynamiksimulation Voraussetzung. Zu diesem Zweck wurde in den letzten Jahren an der Universität Hohenheim ein instationäres Reifenmodell entwickelt. Mit diesem können sowohl die Kräfte als auch die Momente am Rad berechnet werden. Eine besondere Rolle bei der Lenkungsauslegung spielt dabei das vom Reifen erzeugte Rückstellmoment. Die Vorgehensweise bei der Rückstellmomentberechung sowie einige Validierungsergebnisse werden hier vorgestellt.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2007.983

 

ISSN 0023-8082 | Impressum