Auflegbare Fußbodenheizung für die Ferkelaufzucht

Andrea Dahmen, Wolfgang Büscher, Till Schneider

Abstract


Fußbodenheizungen sind in der Ferkelaufzucht weit verbreitete Wärmequellen. Ein auflegbares Zonenheizungssystem wurde von der Firma MIK International AG mit der Bezeichnung "Thermo M" entwickelt. Die elastisch verformbare Oberfläche der Fußbodenheizung hat eine sehr homogene Wärmeverteilung und wird von den Tieren gerne als Liegefläche angenommen. Die über Ringleitung und Umwälzpumpen versorgten Heizelemente haben eine exakt einstellbare Oberflächentemperatur und eine konstante Wärmeabgabe, die sich aus der Temperaturdifferenz zur Raumluft ergibt. Mit Hilfe eines Servicewagens konnte der Arbeitszeitbedarf für Ein-, Ausbau und Reinigung mit Desinfektion erheblich vermindert werden.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2007.932

 

ISSN 0023-8082 | Impressum