Reinigung im Mähdrescher durch Kreisschwinger

Sven Rothaug, Stefan Böttinger, Heinz Dieter Kutzbach

Abstract


Die ständige Leistungssteigerung moderner Großmähdrescher erfordert auch bei der Entwicklung der Reinigung neue Ansätze. Eine Möglichkeit, den maximalen Durchsatz einer Reinigungsanlage zu erhöhen, ist der Einsatz eines vertikal kreisförmig schwingenden Siebes. Es wurden zahlreiche Versuche durchgeführt, um den Kreisschwinger hinsichtlich Amplitude und Frequenz, Strömungsrichtungswinkel, Siebneigung, Sieböffnung und Siebart zu optimieren. In diesem Beitrag wird eine Auswahl der Ergebnisse vorgestellt.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2007.924

 

ISSN 0023-8082 | Impressum