Präziser beregnen - Stand der Technik

Heinz Sourell

Abstract


In den vergangenen Jahrzehnten war es das Ziel der Forschung und der Industrie, Wasser mit der Beregnungstechnik so gleichmäßig wie möglich auf dem Feld zu verteilen. Heutige Erkenntnisse zur Bodenheterogenität lassen den Bedarf nach teilflächenspezifischer Beregnung (precision irrigation) offenkundig werden. Parallel dazu ist eine Weiterentwicklung im Beregnungsmaschinenmanagement zu verzeichnen. Hinzu kommen Anstrengungen, die Einsatzsteuerung der Beregnung (Beregnungsmanagement) zu verbessern. Diese Entwicklungen führen zu einer "intelligenteren" Beregnung mit besseren Informationen für die Entscheidungen des Landwirtes.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2006.1098

 

ISSN 0023-8082 | Impressum