Schimmelpilze in landwirtschaftlichen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden

Fred Koch

Abstract


Tritt in Wohn- oder Wirtschaftsgebäuden Schimmelpilzbildung auf, ist dies ein deutlicher Hinweis auf bauphysikalische Fehler, eindringende Feuchtigkeit oder mangelnde Lüftung. Die Folgen können nicht nur erhöhte Energiekosten sein, sondern auch massive Schäden an der Bausubstanz. Wie sie zu vermeiden sind, wird nachfolgend erläutert.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2006.1089

 

ISSN 0023-8082 | Impressum