Vorbehandlung von Halmgut mit Mikrowellen und Hochfrequenzstrahlung

Rustam Kiabekov, Jürgen Hahn, Dieter von Hoersten, Wolfgang Lücke

Abstract


Die Versuchsergebnisse an Pflanzenmaterial zeigen, dass sich mit einer Mikrowellenapplikation zur Trocknungsbeschleunigung im Vergleich zur reinen Konvektionstrocknung höhere Trocknungsgeschwindigkeiten ergeben. Versuche zum Trocknungsverhalten von Grüngut nach Mikrowellen- und Hochfrequenzbehandlung in Kombination mit mechanischer Aufbereitung sind nach derzeitigem Recherchestand noch nicht durchgeführt worden. Dank der freundlichen Bereitstellung der Versuchsanlage des Instituts für Agrartechnik der Georg-August-Universität Göttingen (Leitung Prof. Dr. W. Lücke) können erste Untersuchungsergebnisse vorgelegt werden.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2006.1041

 

ISSN 0023-8082 | Impressum