Individuelle Tränkwasserregistrierung bei Aufzuchtkälbern

Michael Klindworth, Michael Nelle, Markus Käck

Abstract


Kälberaufzucht mit Tränkeautomaten stellt die Basis der automatisierten Datenerfassung in der Jugendentwicklung der Rinder dar. Zur Erweiterung der Datenbasis wurde ein neu entwickeltes Tränkwasserregistrierungssystem untersucht. Es sollte geklärt werden, ob die Wasseraufnahme als Parameter zur Beschreibung der Kälberentwicklung und eventueller Krankheiten genutzt werden kann. Es zeigte sich eine enge Beziehung zwischen Wasser- und Kraftfutteraufnahme, die einen deutlichen Hinweis auf die Entwicklung des Tieres zulässt. Zudem hatten fiebrige Erkrankungen Auswirkungen auf die Wasseraufnahme.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2005.1243

 

ISSN 0023-8082 | Impressum