Individuelle und automatische Erfassung von Legeleistung und -verhalten - Weihenstephaner Muldennest für Legehennen in Gruppenhaltung

Stefan Thurner, Georg Wendl, Stephan Böck, Robert Weinfurtner, Georg Fröhlich

Abstract


Zur automatischen Erfassung der Legeleistung und des Legeverhaltens wurde das Weihenstephaner Muldennest entwickelt und getestet. Eine Zuordnungssicherheit der Henne zum gelegten Ei von mehr als 95% konnte mit verschiedenen Prüfverfahren bestätigt werden. Exemplarisch wird für eine Henne das Ei-Ablageverhalten über 140 Tage dargestellt. Die vorgestellte Technik ermöglicht eine gezielte Selektion in der Gruppenhaltung und vielfältige ethologische Untersuchungen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2005.1241

 

ISSN 0023-8082 | Impressum