Alternative Schneidtechniken zum Trennen organischer Güter

Christian Brüser, Hans-Heinrich Harms

Abstract


Der Vorgang des Schneidens ist in zahlreichen industriellen Einsatzgebieten und vor allem in der Landtechnik eine der grundlegenden Tätigkeiten für die Bearbeitung von Gütern. Aus diesem Grund sind die bislang überwiegend mechanisch arbeitenden Verfahren in der Vergangenheit zu weitestgehend ausgereiften Systemen weiterentwickelt worden. Um den immer weiter steigenden Anforderungen an bestehende Schneidorgane gerecht werden zu können, ist es zweckmäßig, neben deren Weiterentwicklung auch zusätzliche, alternative Trennverfahren für einen möglichen Einsatz in der Landtechnik zu untersuchen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2005.1228

 

ISSN 0023-8082 | Impressum