Biodiesel-Perspektiven

Michael Brenndörfer

Abstract


In Europa wird eine Steigerung des Verkehrsaufkommens und der dadurch erzeugten CO2-Emissionen um etwa 50% auf rund 1,1 Mrd. t bis zum Jahr 2010 erwartet. Etwa 84 % dieser Menge davon werden dem Straßenverkehr angelastet. Dieser Entwicklung soll durch den Einsatz biogener Kraftstoffe entgegengewirkt werden. In der EU-Richtlinie 2003/30/EG vom 8. Mai 2003 zur "Förderung der Verwendung von Biokraftstoffen oder anderen erneuerbaren Kraftstoffen im Verkehrssektor" werden diese Ziele konkretisiert, im Wesentlichen durch die Forderung, den Marktanteil von Biokraftstoffen von 2 % im Jahr 2005 auf einen Anteil von bis zu 5,75 % im Jahr 2010 zu steigern.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2004.1373

 

ISSN 0023-8082 | Impressum