Traktoren automatisch bremsen - Regelstrategien zur Betätigung der Betriebsbremse

Marco Wiegandt, Hans-Heinrich Harms

Abstract


Ziel des vorgestellten Forschungsprojekts ist die Entwicklung eines Bremsmanagements für landwirtschaftliche Züge, das im Schubbetrieb des Fahrzeugs dieses in kritischen Fahrsituationen automatisch abbremst. Im ersten Teil dieses Berichts [1] wurden die Problemstellung geschildert sowie die Projektziele und die Vorgehensweise erläutert. Weiterhin wurden Ansätze zum Erkennen kritischer Betriebszustände vorgestellt. Im vorliegenden zweiten Teil sollen Regelstrategien zur Betätigung der Betriebsbremse vorgestellt werden.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2004.1365

 

ISSN 0023-8082 | Impressum