Techniktrends für die organische Düngung

Heinz Gerighausen

Abstract


Die Ansprüche an die Qualität der Ausbringung von Fest- und Flüssigmist sind stark gestiegen. Umweltrelevante Kriterien bestimmen die Rahmenbedingungen. Dabei stehen die bessere Ausnutzung des Düngewertes und die Verringerung von Umweltbelastungen im Vordergrund. Arbeits- und betriebswirtschaftliche Aspekte gewinnen an Bedeutung. Die Entwicklung von Ausbringungstechnik für organische Düngemittel ist geprägt durch die Anforderungen an die Schlagkraft, den Bodenschutz und die gleichmäßige Nährstoffverteilung. Denn die Ausbringung dieser organischen Düngemittel erledigen immer häufiger Lohnunternehmer, Maschinenringe und Maschinengemeinschaften. Höhere Investitionskosten in diese Spezialtechnik mit größeren Volumina, verbesserten Fahrwerken, Wägung und Dokumentation der Arbeitsprozesse und verfeinerter Ausbringtechnik sind als Hauptgrund zu sehen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2004.1363

 

ISSN 0023-8082 | Impressum