Trends in der Milchkuhhaltung

Hans-Joachim Herrmann, Harald Reubold

Abstract


Die Rahmenbedingungen für die Milchkuhhaltung haben sich in den zurückliegenden Jahren eher negativ entwickelt. Betriebe, die weiterhin erfolgreich am Markt auftreten wollen, müssen sich dennoch weiterentwickeln. Problembereiche sind der gesunkene Milchpreis bei gleichzeitigen Verschärfungen im Bau- und Umweltrecht. Zusätzliche Herausforderungen ergeben sich aus dem neuen Produkthaftungsgesetz, Modifizierungen im Lebensmittelrecht und durch QM-Milch. Den Landwirten bieten sich unterschiedliche Strategien, um auf diese Herausforderungen zu reagieren - Kosten senken, optimales Leistungsniveau erreichen, Konzentration auf das "Kerngeschäft" oder Erschließung neuer Marktsegmente sind nur einige Stichwörter.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2004.1360

 

ISSN 0023-8082 | Impressum