Projektskizze: Geruchsbeurteilung in der Landwirtschaft

Ralf Both

Abstract


Die Beurteilung von Geruchsimmissionen verursacht durch landwirtschaftliche Anlagen wirft in der Genehmigungs- und Überwachungspraxis bundesweit Probleme auf. Im Außenbereich - in dem die Landwirtschaft privilegiert ist - und in Dorfgebieten ergeben sich aufgrund der Vielzahl der landwirtschaftlichen Betriebe kaum mehr Entwicklungsmöglichkeiten. Selbst Erweiterungen von bereits vorhandenen Stallanlagen stoßen auf Widerstand. Erforderliche Abstände können nicht eingehalten werden. Deshalb haben fünf Bundesländer ein Projekt mit dem Ziel gestartet, ein Beurteilungssystem für Geruchsimmissionen im Umfeld von Tierhaltungsanlagen auf der Basis von Belastungs- und Belästigungsuntersuchungen zu entwickeln.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2004.1321

 

ISSN 0023-8082 | Impressum