Schwingungsentkopplung bei Landmaschinen - Stand der Technik

Ullrich Hoppe, Henning J. Meyer

Abstract


Seit Beginn der Traktorentwicklung werden immer neue Federungssysteme erdacht und gebaut. Ausgangspunkt der Entwicklung waren einfache Sitzfederungen. Gegenwärtig sind Fahrzeugvollfederung und Gerätefederung Stand der Technik. Ein Ende der Entwicklung ist zurzeit nicht absehbar. Mit der Fragestellung, welchen Nutzen die verschiedenen Systeme mit sich bringen und ob nicht in vielen Fällen der Aufwand den tatsächlichen Nutzen übersteigt, befasst sich dieser Beitrag.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2004.1273

 

ISSN 0023-8082 | Impressum