Düsen für die Gemüsewäsche

Ermyas Mulugeta, Martin Geyer, Bernd Oberbarnscheidt, Robert Heikel

Abstract


Die im Spritzstrahl gebildeten Tropfenspektren verschiedener Düsen wurden einer energetischen Betrachtung unterzogen und die Düsen hinsichtlich ihrer Effektivität bewertet. Die Bildung einer effektiven Strahlstruktur für die Gemüsereinigung wird maßgeblich durch den Volumenstrom in Verbindung mit dem Spritzdruck, dem mittleren Strahlwinkel und dem Düsenabstand bestimmt. Durch die erfassten Daten wurden eine energetisch optimale, reinigungswirksame Tropfenvolumenverteilung eines Strahls erarbeitet.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2003.1500

 

ISSN 0023-8082 | Impressum