Entwicklungstendenzen bei Kompaktbaggern, Mobilbaggern und Kommunalfahrzeugen

Markus Koberger

Abstract


Im Zuge stetig wachsender Mechanisierung werden im Friedhofs- und Landschaftspflegebereich zunehmend mitgängergeführte Kompaktbagger eingesetzt. Als wichtigste Ziele wurden bei der Entwicklung der vorgestellten Modelle 2051RC und 2651 eine hohe Hubkraft bei großer Reichweite, gute Geländegängigkeit und Wendigkeit bei gleichzeitiger Bodenschonung und geringen Abmaßen umgesetzt. Kompakte Kommunalfahrzeuge wie die vorgestellten Modelle der BOKIMOBIL-Baureihen bieten mit ihren leistungsfähigen Hydraulikanlagen, verschiedenen Lenkungsarten und mindestens drei Anbauräumen ganzjährig eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2003.1479

 

ISSN 0023-8082 | Impressum