Der Antriebsstrang von Radladern mit hydrostatischem Fahrantrieb

Herbert Pfab

Abstract


Durch den Einsatz elektronischer Steuerungen hat der hydrostatische Fahrantrieb in den letzten Jahren große Fortschritte in Bezug auf Funktion, Konmfort und Wirtschaftlichkeit erzielt. In Kombination mit spezialisierten Schaltgetrieben entsteht ein stufenloser Antrieb, der in der Anwendung bei Radladern die Anforderungen sehr gut erfüllt. Der Beitrag behandelt Anforderungen, Auslegung, Konzeption und Betriebsverhalten moderner hydrostatischer Fahrantriebe in Radladern

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2003.1478

 

ISSN 0023-8082 | Impressum