Erfassung von Biegemomenten im Traktorrumpf

Ralf Späth

Abstract


Für die Gestaltung von Traktorrahmen sind die auftetenden Belastungen entscheidende Einflussgrößen. Ziel des Projekts Traktorrumpfkollektive ist daher die Ermittlung von Lastkollektiven für den Traktorrumpf. Nach der Vorstellung des Grundkonzepts zur Erfassung der Belastungen wird der Einfluss des frequenzabhängigen Übertragungsverhaltens Heckkraftheber-Rumpf untersucht. Bei der Berechnung der Biegemomente im Rumpf müssen die Massenkräfte gesondert berücksichtigt werden. Dies geschieht über die gemessenen Beschleunigungen in Verbindung mit einer angenommenen Masseverteilung des Traktors

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2003.1468

 

ISSN 0023-8082 | Impressum