Fahrzeuglage und Fahrweg berührungslos erfassen

Tiemo Schwenke, Wolfgang Karl

Abstract


Mikrowellen-Doppler-Sensoren eignen sich zur zuverlässigen, berührungslosen Weg- und geschwindigkeitsmessung von Fahrzeugen. Zugleich lassen sich durch Anordnung mehrerer Radarsensoren der Streckenverlauf sowie Neigungswinkelfehler des Fahrzeuges über Grund bestimmen. Damit sind durch Nick- und Wankbewegungen hervorgerufene Messfehler bei der Satellitenortung mit (D)GPS kompensierbar. Zugleich arbeitet dieses System zusammen mit dem (D)GPS als Koppelortungssystem.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2003.1408

 

ISSN 0023-8082 | Impressum