Kontinuierliche Feuchtemessung im selbstfahrenden Feldhäcksler

Georg Kormann, Hermann Auernhammer

Abstract


Basierend auf bekannten physikalischen Verfahren zur Feuchtemessung wurde versucht, auf dem Markt verfügbare Sensoren für die Feuchtemessung an Futtererntegütern in einem selbstfahrenden Feldhäcksler zu integrieren. Neben grundlegenden Laboruntersuchungen zur Eugnung der Sensoren zur Feuchtebestimmung an organischen Materialien wurden zusätzlich Feldversuche durchgeführt, die es erlaubten, verschiedene Systeme im direkten Vergleich zu untersuchen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2002.1654

 

ISSN 0023-8082 | Impressum