Die elektronische Gerätekennkarte IMI

Hermann Auernhammer, Markus Demmel, Achim Spangler, Markus Ehrl

Abstract


Reale Nutzungsdaten für Maschinen und Geräte sind immer noch die Schwachstelle in der Betriebsführung und im Management. Mit LBS und GPS könnte nun eine neue Situation geschaffen werden. Dazu müssen alle Maschinen und Geräte im Betrieb über elektronische Identifizierungseinheiten verfügen und mit Flash-Speicher ausgestattet werden. Eine dauerhafte und unverwechselbare Datenspeicherung kann dann differenzierte Nutzungsdaten erfassen und für vielfältige Entscheidungen bereitstellen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2002.1556

 

ISSN 0023-8082 | Impressum