Identifizierung von Geruchsstoffen in Schweinestall-Luft

Michael Czerny, Peter Schieberle, Barbara Maier, Gisbert Riess, Andreas Gronauer

Abstract


Die kontinuierliche und objektive Beurteilung der Intensität geruchsbelästigender Stoffe aus landwirtschaftlichen Quellen ist derzeit nicht eindeutig möglich, da einerseits die geruchsaktiven Verbindungen noch weitgehend unbekannt sind und andererseits die Messtechnik noch nicht ausreichend empfindlich ist. In dieser Arbeit wird ein neuer Ansatz vorgestellt, durch Kombination instrumentell-analytischer und olfaktometrischer Methoden diejenigen Verbindungen zu identifizieren, die den Geruch von Schweinestall-Luft ursächlich hervorrufen und die Geruchsbelästigung auslösen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2001.1803

 

ISSN 0023-8082 | Impressum